Skip to main content

Diese 3 Hürden verhindern, dass Du deinen Traumjob bekommst

843
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Libsyn zu laden.

Podcast laden

Diese 3 Hürden verhindern, dass Du deinen Traumjob bekommst

Jobhürden überwinden

Bewerbungsprozesse können oft wie ein Labyrinth erscheinen. Doch hier ist der Kernpunkt: Man muss nicht jede Anforderung zu 100 Prozent erfüllen, um den Traumjob zu ergattern. Tatsächlich genügen oft schon 80 Prozent, um in die engere Auswahl zu kommen. Also, warum nicht überall bewerben, wo man diese Prozentzahl erreicht?

Gehaltsvorstellungen können ebenfalls zu einer Herausforderung werden. Doch mit der richtigen Formulierung und Taktik kann man dieses Hindernis elegant umgehen. Sei dabei realistisch, aber auch selbstbewusst. Überlege dir im Voraus, was deine Leistungen wert sind und wie man dies angemessen kommunizieren kann. Das kann den Unterschied ausmachen.

Ein weiterer Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Sympathie. Auch sie kann eine entscheidende Rolle im Bewerbungsprozess spielen. Hier gilt es, die richtige Balance zu finden: Sei authentisch und zeige dich von deiner besten Seite, ohne dabei aufgesetzt zu wirken. Kleiner Tipp: Übe dich in Small Talk und sei offen für Gespräche über die persönliche Ebene.

Kurz gesagt, es gibt verschiedene Hindernisse auf dem Weg zum Traumjob. Doch mit der richtigen Strategie und Einstellung kann man sie alle überwinden. Sei offen für neue Möglichkeiten, sei selbstbewusst in deinen Fähigkeiten und sei authentisch im Umgang mit anderen. Denn am Ende zählt nicht nur, was man kann, sondern auch, wer man ist und wie man sich präsentiert.

Darüber hinaus ist es wichtig, sich auf das eigene Netzwerk zu stützen. Kontakte können Türen öffnen, die sonst verschlossen bleiben würden. Scheue dich nicht davor, um Hilfe zu bitten oder um Rat zu fragen. Oftmals liegt der Schlüssel zum Erfolg in den Beziehungen, die man pflegt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Weg zum Traumjob voller Herausforderungen ist. Doch mit Durchhaltevermögen, Strategie und einem starken Netzwerk ist es durchaus möglich, diese Hindernisse zu überwinden und seinen beruflichen Zielen näher zu kommen.

Jobhürden überwinden

Reinhören lohnt sich!🎧


Begeistert?

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:


Schon gehört?

  • Vielseitig und mega interessant

    ★★★★★

    Ich habe Christopher zufällig in YouTube bei Themen um Karriere entdeckt und gesehen, das er ein sehr interessanten Podcast führt. Ich habe gleich abonniert, die Themen und Gäste sind wertvolle Inputs um erfolgreich im Job zu werden.

  • Auch für Nichtvertriebler ein Muss

    ★★★★★

    Obwohl ich nicht im Vertrieb arbeite, habe ich megaviel für meinen Job als Ingenieur und auch übers Leben allgemein gelernt.

  • Inhalte können viele, aber der Funk sendet auch gut rüber

    ★★★★★

    Ich hege Interessen am Vertrieb, aber meine bisherigen Aufgaben beinhalteten maximal Berührungspunkte mit Pre-Sales. Zu dem Podcast bin ich vor wenigen Wochen gekommen und bereits nach wenigen Folgen habe ich entschlossen, ihm von Anfang an zu hören. Jede Folge ist wie eine Booster-Impfung. Besonders gefällt mit die Themenvielfalt, es wird nicht langweilig.


EINFACH ABONNIEREN:


Werben im VertriebsFunk:

Tausende Top Verkäufer und Entscheider im Vertrieb erreichen als Sponsor des VertriebsFunk. Näher kommst du nicht an die Zielgruppe.


Top Themen: