Die Psychologie des Verkaufens. Interview mit Toni Hisenaj

Folge 630

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Libsyn zu laden.

Podcast laden

Die Psychologie des Verkaufens. Interview mit Toni Hisenaj

Kann man verkaufen lernen?

Viele Vertrieb sind davon überzeugt, das man ES entweder hat oder nicht.

Kunden und Aufträge fliegen einem zu oder man rackert sich vergeblich ab.

In allen High-Performance-Bereichen konnte mittlerweile aber gezeigt werden, das Talent nicht der entscheidende Faktor für Erfolg ist.

Im Sport gibt es tatsächlich körperliche Vorteile: Mit 1,50 m Köpergröße wird es schwer mit dem Weltrekord im Hochsprung oder einer NBA Karriere.

Immer dann, wenn der Kopf die entscheidende Rolle spielt, schlagen aber Konsequenz, Fleiß und das richtige Training schon mittelfristig die (weniger ambitionierten) Talente aus dem Rennen. Sogar beim Schach haben die besten Spieler nicht den höchsten IQ.

Wer verkaufen kann, braucht sich um sein Geschäft und seine Karriere keine Sorgen zu machen. Um verkaufen zu lernen braucht es “nur” Fleiß, Konsequenz/ Disziplin und einen guten Trainer.

Einer besten Vertriebstrainer ist Toni Hisenaj. Sein neues Buch ist die perfekte Grundlage, (besser) verkaufen zu lernen. 

Du willst (besser) verkaufen können? Dann sind dieser Podcast und das Buch genau das richtige für dich.

Schon gehört? Überbrücke die Zeit zur nächsten VertriebsFunk Episode und höre jetzt “Pacing im Verkaufsgespräch: So gibst Du den Takt an. Interview mit Toni Hisenaj”

Ausgewählte Links zu dieser Episode

VertriebsFunk Episode 420 – Pacing im Verkaufsgespräch: So gibst Du den Takt an. Interview mit Toni Hisenaj

VERKAUFEN LERNEN: KANN DAS WIRKLICH JEDER?Mit dem richtigen Verkaufstraining kann jeder lernen erfolgreich zu sein und seine Ziele zu erreichen

https://www.toni-hisenaj.com/ 

Peak – Anders Ericsson

https://amzn.to/3sl4Tsr *

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:

https://christopher-funk.de/blog/newscasteinladung-website/  

Alle VertriebsFunk Episoden findest du auch auf YouTube. Besuch doch mal unseren Channel – wir freuen uns sehr über dein Abo!

https://www.youtube.com/channel/UCZe_ogqn3ZGC77M5gvk9dow  

*Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten “Affiliate Link”. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du ein Produkt über diesen Link erwirbst. Am Preis ändert sich dabei nichts für dich.

Personen in dieser Episode

Christopher Funk bei LinkedIn

Toni Hisenaj bei LinkedIn


Begeistert?

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:


Schon gehört?

  • Vielseitig und mega interessant

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Ich habe Christopher zufällig in YouTube bei Themen um Karriere entdeckt und gesehen, das er ein sehr interessanten Podcast führt. Ich habe gleich abonniert, die Themen und Gäste sind wertvolle Inputs um erfolgreich im Job zu werden.

  • Auch für Nichtvertriebler ein Muss

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Obwohl ich nicht im Vertrieb arbeite, habe ich megaviel für meinen Job als Ingenieur und auch übers Leben allgemein gelernt.

  • Inhalte können viele, aber der Funk sendet auch gut rüber

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Ich hege Interessen am Vertrieb, aber meine bisherigen Aufgaben beinhalteten maximal Berührungspunkte mit Pre-Sales. Zu dem Podcast bin ich vor wenigen Wochen gekommen und bereits nach wenigen Folgen habe ich entschlossen, ihm von Anfang an zu hören. Jede Folge ist wie eine Booster-Impfung. Besonders gefällt mit die Themenvielfalt, es wird nicht langweilig.


EINFACH ABONNIEREN:


Werben im VertriebsFunk:

Tausende Top Verkäufer und Entscheider im Vertrieb erreichen als Sponsor des VertriebsFunk. Näher kommst du nicht an die Zielgruppe.


Top Themen:

Ausgewählte Links zu dieser Episode

Personen in der Folge: