Achte auf deinen inneren Kompass

Achte auf deinen inneren Kompass

[vc_row margin_top=“0″ margin_bottom=“5″][vc_column][vc_single_image image=“41475″ img_size=“full“ add_caption=“yes“ alignment=“center“][vc_raw_html]JTNDaWZyYW1lJTIwc3R5bGUlM0QlMjJib3JkZXIlM0ElMjBub25lJTIyJTIwc3JjJTNEJTIyJTJGJTJGaHRtbDUtcGxheWVyLmxpYnN5bi5jb20lMkZlbWJlZCUyRmVwaXNvZGUlMkZpZCUyRjYxOTkwMTYlMkZoZWlnaHQlMkY5MCUyRnRoZW1lJTJGY3VzdG9tJTJGYXV0b3BsYXklMkZubyUyRmF1dG9uZXh0JTJGbm8lMkZ0aHVtYm5haWwlMkZ5ZXMlMkZwcmVsb2FkJTJGbm8lMkZub19hZGR0aGlzJTJGbm8lMkZkaXJlY3Rpb24lMkZiYWNrd2FyZCUyRnJlbmRlci1wbGF5bGlzdCUyRm5vJTJGY3VzdG9tLWNvbG9yJTJGZWNhNjBlJTJGJTIyJTIwaGVpZ2h0JTNEJTIyOTAlMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjEwMCUyNSUyMiUyMHNjcm9sbGluZyUzRCUyMm5vJTIyJTIwJTIwYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwbW96YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwb2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiUyMG1zYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTNFJTNDJTJGaWZyYW1lJTNF[/vc_raw_html][vc_column_text]Du willst Dich in 2018 endlich verändern und suchst noch Deinen inneren Kompass? Wo soll die Reise überhaupt hingehen? Vielen Menschen ist das noch nicht klar, sie suchen noch ihr Ziel! Chris erklärt Dir einige wichtige Punkte und gibt Dir einen Einblick in sein eigenes Leben! Außerdem erklärt er in dieser spannenden Folge, worauf Du achten solltest und wie Deine Ziele aufgebaut sein sollten.

Du solltest Deinen inneren Kompass finden und festhalten, wenn Du Deinen Weg erfolgreich beschreiten willst! Erfahrungswerte zeigen, dass viele Bewerberinnen und Bewerber noch gar nicht wissen, wo ihre persönliche Reise hin soll. Jedoch wird es nicht einfach, Karriere zu machen, wenn Du Deinen Kompass nicht auf Deine Richtung einstellst. Dafür ist es wichtig, dass Du Dir über Deine Werte im klaren bist und einen Sinn in dem siehst, was Du tust! Ein Seefahrer muss sein Ziel festlegen, bevor er in See sticht, denn sonst macht das Ablegen gar keinen Sinn. Dasselbe gilt für Dich, wenn Du Dein Leben im beruflichen oder im privaten verändern willst! (beruflichen, privaten)

Deine Werte und Dein Sinn

Welche Werte hat Deine Firma, welche Werte hast Du? Chris musste in einer Firma viele Mitarbeiter entlassen, die er zum Teil selbst eingestellt und eingearbeitet hatte. Dabei hat er jedoch seine eigenen Werte niemals vergessen. Deshalb konnte er auch noch allen in die Augen schauen, die er entlassen hat. Werte wie Offenheit, Ehrlichkeit und Mut sind ihm sehr wichtig. Die alten Griechen haben damals ihre Schiffe verbrannt, nachdem sie angekommen waren, um keinen Rückweg mehr zu haben und im neuen Umfeld klarkommen zu müssen. Auch Xenagos ist einen solchen Weg gegangen, indem wir unser altes Büro aufgegeben haben und in ein neues, weitaus größeres umgezogen sind. Wir können nur dann über uns hinauswachsen, wenn wir neue Wege wagen und den Mut haben, diese auch zu gehen! Was sagt Dein Kompass über den Sinn bei all dem, was Du tust? Was hast Du bisher in Deinem Leben getan und wofür hast Du es getan?

Was andere Sagen

Für Dich ist es sehr wichtig, zu wissen, warum Du das tust. Auch auf “falsche Freunde” solltest Du achten: Ist das, was andere zu Dir und über Dich sagen, auch das, was Du denkst und fühlst? Kämpfst Du für Deine oder für die Ziele von anderen Menschen? Lass Dir nicht von anderen einreden, wie Deine Zukunft aussehen sollte! Viele Leute glauben immer wieder, dass ihre eigene Welt die richtige ist und wollen dann anderen erklären, was sie tun sollten. Jedoch muss ihre eigene Wahrheit ja nicht zwangsläufig auch Deine sein, oder? Manchmal hängt man auch noch in einer Zeit, wo manche Konventionen und Glaubenssätze noch aktuell waren, die heute schon längst widerlegt sind.

Messbare Ziele

Du solltest immer wieder an Deinen Zielen arbeiten und an ihnen dran bleiben! Auch, wenn Du mal nachlässt, nachdem Du voll durchgestartet bist, solltest Du Dich wieder an sie dran setzen und ihnen Schritt für Schritt näher kommen. Worauf Du bei Deiner Zielsetzung auf jeden Fall achten solltest:

  • Du solltest Deine Ziele klar definieren.
  • Sie sollten auch später noch nachvollziehbar sein, ebenso wie die Zwischenschritte.
  • Baue Zwischenschritte ein! Kleine zwischenziele sind schneller und leichter zu erreichen.
  • Setze Dir ein Zeitlimit: Wenn es eine Deadline gibt, kann es motivierender für Dich sein, auch am Ziel zu arbeiten.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ausgewählte Links zu dieser Episode

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Show Notes

  • Deine Werte und Dein Sinn: [05:08]
  • Was andere Sagen: [08:25]
  • Messbare Ziele: [14:30]

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Personen in dieser Episode

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]


Begeistert?

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:


Schon gehört?

  • Vielseitig und mega interessant

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Ich habe Christopher zufällig in YouTube bei Themen um Karriere entdeckt und gesehen, das er ein sehr interessanten Podcast führt. Ich habe gleich abonniert, die Themen und Gäste sind wertvolle Inputs um erfolgreich im Job zu werden.

  • Auch für Nichtvertriebler ein Muss

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Obwohl ich nicht im Vertrieb arbeite, habe ich megaviel für meinen Job als Ingenieur und auch übers Leben allgemein gelernt.

  • Inhalte können viele, aber der Funk sendet auch gut rüber

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Ich hege Interessen am Vertrieb, aber meine bisherigen Aufgaben beinhalteten maximal Berührungspunkte mit Pre-Sales. Zu dem Podcast bin ich vor wenigen Wochen gekommen und bereits nach wenigen Folgen habe ich entschlossen, ihm von Anfang an zu hören. Jede Folge ist wie eine Booster-Impfung. Besonders gefällt mit die Themenvielfalt, es wird nicht langweilig.


EINFACH ABONNIEREN:


Werben im VertriebsFunk:

Tausende Top Verkäufer und Entscheider im Vertrieb erreichen als Sponsor des VertriebsFunk. Näher kommst du nicht an die Zielgruppe.


Top Themen:

Ausgewählte Links zu dieser Episode

Personen in der Folge: