Wie du dir richtig Feedback holst! Der Toni Erdmann Effekt

Wie du dir richtig Feedback holst! Der Toni Erdmann Effekt

[vc_row margin_top=“0″ margin_bottom=“5″][vc_column][vc_single_image image=“41552″ img_size=“full“ add_caption=“yes“ alignment=“center“][vc_raw_html]JTNDaWZyYW1lJTIwc3R5bGUlM0QlMjJib3JkZXIlM0ElMjBub25lJTIyJTIwc3JjJTNEJTIyJTJGJTJGaHRtbDUtcGxheWVyLmxpYnN5bi5jb20lMkZlbWJlZCUyRmVwaXNvZGUlMkZpZCUyRjYyNDA5NTUlMkZoZWlnaHQlMkY5MCUyRnRoZW1lJTJGY3VzdG9tJTJGYXV0b3BsYXklMkZubyUyRmF1dG9uZXh0JTJGbm8lMkZ0aHVtYm5haWwlMkZ5ZXMlMkZwcmVsb2FkJTJGbm8lMkZub19hZGR0aGlzJTJGbm8lMkZkaXJlY3Rpb24lMkZiYWNrd2FyZCUyRnJlbmRlci1wbGF5bGlzdCUyRm5vJTJGY3VzdG9tLWNvbG9yJTJGZWNhNjBlJTJGJTIyJTIwaGVpZ2h0JTNEJTIyOTAlMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjEwMCUyNSUyMiUyMHNjcm9sbGluZyUzRCUyMm5vJTIyJTIwJTIwYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwbW96YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwb2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiUyMG1zYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTNFJTNDJTJGaWZyYW1lJTNF[/vc_raw_html][vc_column_text]Der Januar ist vorüber, doch das ist kein Grund, deine Neujahrsvorsätze schleifen zu lassen. Für Veränderungen und insbesondere für Verbesserungen ist konstruktives Feedback sehr wichtig. Damit sind aber keine fiesen Kommentare deiner Mitmenschen gemeint. Christopher erklärt dir in dieser Episode: Richtiges Feedback geht anders.

Ein konstruktives Feedback wirkt Wunder, wenn es um die eigene Verbesserung geht. Profis wie Speaker und Coaches überlegen sich deshalb genau, von wem sie Feedback erhalten wollen. Sie fordern es aktiv von kompetenten und reflektierten Menschen ein. Anderes Feedback blenden sie aus. Denn nicht jeder ist in der Lage, ordentliches Feedback zu geben. Im Gegenteil: Ungefragtes Feedback begegnet dir überall und in verschiedenen Varianten. Nicht immer ist das von Vorteil

Positionieren und polarisieren

Es gibt verschiedene Arten von ungefragtem Feedback:

  • Lob und positives Feedback hören die meisten lieber als negatives Feedback. Trotzdem fällt es viele Leuten schwer, Anerkennung anzunehmen. Sie spielen es herunter, machen sich selbst schlecht. Nimm das positive Feedback an. Sei dankbar und freue dich darüber.
  • Die nächste Feedback-Art nennt Christopher “Idioten-Feedback”. Denn hier handelt es sich nicht um konstruktive Rückmeldungen, sondern um Meinungen. Beispielsweise geht es um deine Tätigkeit oder deine Person. Dazu gehört auch Feedback zu Themen, die gar nicht zu diskutieren sind, weil es sich hier um Tatsachen handelt.
  • Außerdem denken viele Menschen gar nicht darüber nach, warum sie dir ungefragt ein schlechtes Feedback geben. Solche Menschen besitzen keine Feedbackkompetenz. Ausgerechnet dieses Feedback bereitet trotzdem vielen Menschen Kopfzerbrechen. Machst du dir Gedanken darüber, was die Person eigentlich damit sagen wollte, kommst du zu dem Schluss: Gar nichts. Sie kritisiert alles und jeden in ihrem Umfeld. Er rät dir, dich nicht weiter damit zu beschäftigen und dein Interesse auf andere Personen zu lenken.
  • Negatives Feedback kommt ungefragt auch von Leuten, die neidisch auf dich oder unglücklich mit sich selbst sind. Dieses Feedback ist oft gezielt verletzend und wird dann genutzt, wenn du etwas außerhalb der Norm machst, zum Beispiel einen Erfolg feierst oder einen Vortrag hältst. Hier solltest du wissen, dass du auf einem guten Weg bist, wenn ein paar Leute gezielt negativ auf dich reagieren. Wenn du dich positionierst und so auch polarisierst, musst du mit dieser Kritik rechnen.

Stehe zu dem, was du tust

An dieser Stelle tritt der Toni Erdmann Effekt ein: Am Film “Toni Erdmann” scheiden sich die Geister. Aber er ist sehr erfolgreich. Wie “Toni Erdmann” kannst auch du es nicht jedem recht machen. Stehe zu dem, was du tust. Hole dir Feedback von kompetenten Menschen. Wenn du nicht um Feedback gebeten hast, bekommst du eine Meinung und diese kann richtig oder aber falsch sein. Du erreichst nur etwas, wenn du dir solche Meinungen nicht zu Herzen nimmst. Höre jetzt rein und erfahre, warum Christopher nicht “Everybody’s Darling” sein möchte.

 

?? Schon gehört? Überbrücke die Zeit zur nächsten VertriebsFunk Episode und höre jetzt In 7 Schritten zum richten Feedback-Gespräch – die ultimative Anleitung. Interview mit Manuela Starkmann.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column][vc_empty_space height=“24px“][vc_column_text]

Alle Episoden auf Libsyn anhören[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ausgewählte Links zu dieser Episode

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Show Notes

  • Der Umgang mit ungefragtem Feedback [1:30]
  • Feedback-Arten [2:54]
  • Der Toni-Erdmann-Effekt [9:44]

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Personen in dieser Episode

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]


Begeistert?

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:


Schon gehört?

  • Vielseitig und mega interessant

    ★★★★★

    Ich habe Christopher zufällig in YouTube bei Themen um Karriere entdeckt und gesehen, das er ein sehr interessanten Podcast führt. Ich habe gleich abonniert, die Themen und Gäste sind wertvolle Inputs um erfolgreich im Job zu werden.

  • Auch für Nichtvertriebler ein Muss

    ★★★★★

    Obwohl ich nicht im Vertrieb arbeite, habe ich megaviel für meinen Job als Ingenieur und auch übers Leben allgemein gelernt.

  • Inhalte können viele, aber der Funk sendet auch gut rüber

    ★★★★★

    Ich hege Interessen am Vertrieb, aber meine bisherigen Aufgaben beinhalteten maximal Berührungspunkte mit Pre-Sales. Zu dem Podcast bin ich vor wenigen Wochen gekommen und bereits nach wenigen Folgen habe ich entschlossen, ihm von Anfang an zu hören. Jede Folge ist wie eine Booster-Impfung. Besonders gefällt mit die Themenvielfalt, es wird nicht langweilig.


EINFACH ABONNIEREN:


Werben im VertriebsFunk:

Tausende Top Verkäufer und Entscheider im Vertrieb erreichen als Sponsor des VertriebsFunk. Näher kommst du nicht an die Zielgruppe.


Top Themen:

Ausgewählte Links zu dieser Episode

Personen in der Folge: