Die Feedback-Aufwärts-Spirale: Warum es Misserfolg für dich nicht gibt

Die Feedback-Aufwärts-Spirale: Warum es Misserfolg für dich nicht gibt

[vc_row margin_top=“0″ margin_bottom=“5″][vc_column][vc_single_image image=“41578″ img_size=“full“ add_caption=“yes“ alignment=“center“][vc_raw_html]JTNDaWZyYW1lJTIwc3R5bGUlM0QlMjJib3JkZXIlM0ElMjBub25lJTIyJTIwc3JjJTNEJTIyJTJGJTJGaHRtbDUtcGxheWVyLmxpYnN5bi5jb20lMkZlbWJlZCUyRmVwaXNvZGUlMkZpZCUyRjYyNTQ4MTQlMkZoZWlnaHQlMkY5MCUyRnRoZW1lJTJGY3VzdG9tJTJGYXV0b3BsYXklMkZubyUyRmF1dG9uZXh0JTJGbm8lMkZ0aHVtYm5haWwlMkZ5ZXMlMkZwcmVsb2FkJTJGbm8lMkZub19hZGR0aGlzJTJGbm8lMkZkaXJlY3Rpb24lMkZiYWNrd2FyZCUyRnJlbmRlci1wbGF5bGlzdCUyRm5vJTJGY3VzdG9tLWNvbG9yJTJGZWNhNjBlJTJGJTIyJTIwaGVpZ2h0JTNEJTIyOTAlMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjEwMCUyNSUyMiUyMHNjcm9sbGluZyUzRCUyMm5vJTIyJTIwJTIwYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwbW96YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTIwb2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiUyMG1zYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJTNFJTNDJTJGaWZyYW1lJTNF[/vc_raw_html][vc_column_text]Keine Freude im Job? Ständig Streit mit dem Partner? Manche Fehler passieren dir immer wieder. Doch es liegt an dir, diese zu korrigieren. Denn Misserfolge sind eigentlich nur Wege, die nicht funktionieren. Mit dieser Einstellung findest auch du deinen Weg in die Feedback-Aufwärts-Spirale.

Ob morgens unter der Dusche oder abends beim Sport: Der Körper gibt dir sofort eine Rückmeldung. Ist das Wasser zu heiß? Sind die Gewichte zu schwer? Feedback erhalten wir in allen Lebenslagen. Viele Menschen machen denselben Fehler aber immer wieder. Sie ändern nichts an ihrer Situation, sowohl beruflich als auch privat. Das System sagt dir, du musst etwas verändern. Manchmal wird dir das selbst klar, manchmal brauchst du aber auch einen Profi, der dir Feedback gibt und dir hilft, dich selbst zu korrigieren. So ist zum Beispiel beim Training mit schweren Gewichten ein Trainer sehr hilfreich, damit es nicht zu Verletzungen kommt.

Gescheitert oder gescheiter?

Oft fällt es schwer, sich Fehler einzugestehen. Merke dir: Im Wort “gescheitert” liegt das Wort “gescheiter”. Mit jedem Misserfolg wirst du klüger. Und wenn du klüger geworden bist, dann bist du nicht wirklich gescheitert. Du hast einen Weg kennengelernt, der nicht funktioniert. Jetzt kannst du einen neuen Weg ausprobieren. Wenn du denselben Weg aber noch einmal gehst, wirst du wieder scheitern. Hinterfrage immer wieder deine Tätigkeiten: Was war im letzten Kundengespräch gut? Was könnte besser laufen? Nur so entwickelst du dich weiter. Dass Xenagos das beste Beispiel für eine gelungene Feedback-Aufwärts-Spirale ist und warum zehn Jahre Berufserfahrung nichts mit Erfahrung im Beruf zu tun haben müssen, erklärt dir Christopher in dieser Episode.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ausgewählte Links zu dieser Episode

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Show Notes

  • Feedback vom System [1:23]
  • Die Feedback-Aufwärts-Spirale [4:45]

[/vc_column_text][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Personen in dieser Episode

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]


Begeistert?

Du möchtest keine Folge des VertriebsFunk verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Alle zwei Wochen gibt’s News rund um den Podcast und die Themen Vertrieb, Recruiting und Karriere. Einfach hier kostenfrei den Newsletter abonnieren:


Schon gehört?

  • Vielseitig und mega interessant

    ★★★★★

    Ich habe Christopher zufällig in YouTube bei Themen um Karriere entdeckt und gesehen, das er ein sehr interessanten Podcast führt. Ich habe gleich abonniert, die Themen und Gäste sind wertvolle Inputs um erfolgreich im Job zu werden.

  • Auch für Nichtvertriebler ein Muss

    ★★★★★

    Obwohl ich nicht im Vertrieb arbeite, habe ich megaviel für meinen Job als Ingenieur und auch übers Leben allgemein gelernt.

  • Inhalte können viele, aber der Funk sendet auch gut rüber

    ★★★★★

    Ich hege Interessen am Vertrieb, aber meine bisherigen Aufgaben beinhalteten maximal Berührungspunkte mit Pre-Sales. Zu dem Podcast bin ich vor wenigen Wochen gekommen und bereits nach wenigen Folgen habe ich entschlossen, ihm von Anfang an zu hören. Jede Folge ist wie eine Booster-Impfung. Besonders gefällt mit die Themenvielfalt, es wird nicht langweilig.


EINFACH ABONNIEREN:


Werben im VertriebsFunk:

Tausende Top Verkäufer und Entscheider im Vertrieb erreichen als Sponsor des VertriebsFunk. Näher kommst du nicht an die Zielgruppe.


Top Themen:

Ausgewählte Links zu dieser Episode

Personen in der Folge: