Skip to main content

Lebenslauf: 5 Fehler, die du UNBEDINGT vermeiden musst!

Lebenslauf Fehler vermeiden:

Ich habe in meiner Karriere über 10.000 Lebensläufe gesehen. Personalern und Headhuntern zugesehen, wie sie diese sortieren. Welche Lebensläufe kommen auf den „super-gut-einladen“-Stapel und welche auf den „naja-absagen“-Stapel?

Auf dem Absagestapel landen Lebensläufe vor allem wegen fünf Fehlern, die immer wieder gemacht werden. Ich habe diese Fehler analysiert und für dich zusammengestellt. Wenn du diese fünf Fehler vermeidest, ist die Wahrscheinlichkeit, auf den Einladungsstapel zu kommen, deutlich höher.

Die Prioritäten im Lebenslauf falsch setzen. Das Wichtigste ist deine Berufserfahrung, insbesondere die, die relevant für den Job ist, auf den du dich bewirbst. Praktika, Nebenjobs, Hobbys – alles, was relevant ist, gehört nach oben. Bildungsweg und Abschlüsse sollten weiter unten stehen. Dein letzter Job ist das, was zählt.

Viele beschreiben nur ihre Tätigkeiten, nicht aber ihre Erfolge. Was hast du erreicht? Welche Umsätze erzielt? Wie hast du dein Team vorangebracht? Neue Märkte erschlossen? Projekte abgeschlossen? Das sind die wichtigen Informationen. Beschreibe deine Erfolge konkret und vermeide generische Jobbeschreibungen.

Es fehlen Zahlen, Daten und Fakten. Verwende konkrete Zahlen, um deine Erfolge zu belegen. Umsätze, abgeschlossene Projekte, gesteigerte Effizienz – alles in konkreten Zahlen. Selbst bei Schulprojekten: Zahlen und Daten machen deinen Lebenslauf überzeugender.

Passe deinen Lebenslauf an die jeweilige Position und Firma an. Highlight wichtige Anforderungen und Matches in deinem Lebenslauf. Nutze Fettdruck, um Schlüsselwörter hervorzuheben. Das zeigt, dass du perfekt auf die Stelle passt und erhöht deine Chancen auf eine Einladung.

Rechtschreibfehler, falsche Daten, chronologische Fehler – all das kann dich rausschießen. Drucke deinen Lebenslauf aus, lass ihn einen Tag liegen und überprüfe ihn dann. Lass auch Freunde drüberschauen. Oft übersehen wir unsere eigenen Fehler.

Wenn du all diese Tipps beachtest, wird dein Lebenslauf auf den Einladungsstapel wandern. Es gibt noch viele weitere Tipps in deinem Lebenslauf Fehler zu vermeiden. Schau dir das an und mach deinen Lebenslauf unschlagbar.

Bewerbung, Karriere, Podcast, VertriebsFunk